Tüfteltiger 2013

[av_textblock]
Beim diesjährigen Tüfteltigerwettbewerb hat unsere Schule den 1. Platz erzielt.

24 Kinder aus den Grundschulen Pye, Atter, Voxtrup, der Heinrich-Schüren-Schule, der Franz-Hecker-Schule, der Rosenplatzschule, der Elisabethschule und der Waldschule Lüstringen haben wieder an dem Tüfteltigerwettbewerb des Ratsgymnasium teilgenommen. Dort mussten die verschiedensten Aufgaben gelöst werden. Wie funktioniert eigentlich die Schaltung einer Ampel? Wie ist eine Kugelbahn so zu verbiegen, dass die Kugel möglichst langsam rollt? Kann man ein rohes Ei mit Strohhalmen so verpacken, dass es einen Sturz aus 2 Metern Höhe übersteht? Wie bekommt man einen aufgeblasenen Luftballon in eine enghalsige Flasche? Was muss geschehen, damit man mit einer Modelleisenbahn, einem Darda-Auto, einem Pendel und einem Elektromagneten eine Kugel in einen Becher bekommt?

  • 1. Platz: Grundschule Atter  (Tammo, Bennet, Max)
  • 2. Platz: Grundschule Voxtrup
  • 3. Platz: Franz-Hecker-Schule

[/av_textblock]

[av_gallery ids=’348′ style=’big_thumb‘ preview_size=’portfolio‘ crop_big_preview_thumbnail=’avia-gallery-big-crop-thumb‘ thumb_size=’thumbnail‘ columns=’4′ imagelink=’lightbox‘ lazyload=’deactivate_avia_lazyload‘]

Share