Adventszeit

 

In der Adventszeit ist in Atter immer eine Menge los:

Den Anfang machte die „Waffelbackaktion“ des Schülerrates unter der Leitung von Frau Timmermann. Dieses Jahr wurden fast 200 € eingenommen. Die Klassensprecher wünschen sich Regenpausenspiele für die Schule.

 

Anschließend folgten in allen Klassen die Weihnachtfeiern, für die viele Kinder Gedichte, Lieder und Theaterstücke gelernt hatten. Plätzchen und Kinderpunsch rundeten einen schönen Nachmittag ab.

 

Am 11. Dezember standen allen Atteranern die Schultüren offen: Das elfte Türchen des lebendigen Adventskalenders wurde geöffnet und in gemütlicher Runde den Auftritten der Kinder gelauscht. 

 

Am letzten Tag vor den Ferien wurde das Musical „Eine Weihnachtsreise rund um die Welt“ aufgeführt. Alle Klassen beteiligten sich an dieser Gemeinschaftsaktion mit landestypisches Lieder oder Tänzen. Vielen Dank an Frau Bäumler, die mit ihrer Klasse 4a für den musikalischen Rahmen sorgte.

 

 

 

Natürlich haben wir auch an andere Menschen gedacht und für die Osnabrücker Tafel gesammelt. Die Lebensmittelspenden wurden auf den größten Tisch der Schule gesammelt und schließlich mit einem großen Lieferwagen heute abgeholt.

 

Die beiden Klassen 1 erhielten zu Beginn der Adventszeit Besuch von der stadtbekannten Märchenerzählerin Frau Meyer. Eindrucksvoll fabulierte sie interessante Märchen aus aller Welt. Die Erstleser hörten gespannt zu.

 

Liebevolle Geschenke haben viele Grundschüler für ihre Eltern gebastelt.

In der Klasse 4b wurden kunstvolle Geweihe für die häusliche Wanddeko hergestellt.

 

 

 

 

Share