Einschulung Schuljahr 2013/14

[av_textblock]
Am 10.08.2013 fand die Einschulung unserer Schulneulinge der Grundschule Atter statt. Um 9.15 Uhr trafen sich die Schulneulinge, Eltern, Verwandte und Lehrkräfte zu einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der Stephanuskirche .Das Leitmotto des Gottesdienstes hieß: „Ich bin einmalig und wunderbar gemacht“.Die Kinder hörten und erfuhren in dem Gottesdienst durch Geschichten und Lieder, dass sie von Gott in ihrer Einmaligkeit gewollt und angenommen werden. Anschließend trafen sich die Erstklässler in der Turnhalle der Grundschule Atter. Begrüßt wurden sie dort von der Schulleiterin Frau Nikolaus-Kraus. Die Kinder der Klasse 4a hießen alle Schulneulinge mit dem Lied „Ist das ein schöner Tag“ herzlich willkommen. Die Klasse 3a hatte unter Beteiligung der Klase 4a das Theaterstück „Die Geschichte vom dicken fetten Pfannkuchen“ eingeübt.Die Schüler der Klasse 4a übernahmen unter Leitung von Frau Bäumler den musikalischen Teil. Durch den Einsatz von Orffschen Instrumenten wurden die Lieder, die passend zu dem Stück ausgesucht worden waren, begleitet. Den Kindern der Klasse 3a machte die Aufführung große Freude. Sie gaben sich viel Mühe und gestalteten zuverlässig und mit großem Einsatz die ihnen zugeteilten Rollen. Der Applaus der Schulneulinge und deren Eltern war für alle beteiligten Akteure ein positives Signal.
[/av_textblock]

[av_gallery ids=’1568,1569,1571,1572,1573,1574,1576,1579,1580,1581,1582,1575′ style=’thumbnails‘ preview_size=’portfolio‘ crop_big_preview_thumbnail=’avia-gallery-big-crop-thumb‘ thumb_size=’thumbnail‘ columns=’4′ imagelink=’lightbox‘ lazyload=’deactivate_avia_lazyload‘]

Share