Magi e.v.

Magi e.V.

Der Verein Magi e.V. ist ein Verein zur Unterstützung von Mädchen in Malawi. Malawi ist ein Staat in Südostafrika und gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Der Verein arbeitet ehrenamtlich dafür, Mädchen in Malawi vor einem Leben auf der Straße zu schützen und neue Perspektiven zu bieten. Hierfür wurde ein Mädchenhaus gegründet und ein passendes Gebäude angemietet. Die Anlage, die nach und nach aufgebaut und stetig erweitert wird, besteht mittlerweile aus Haupthaus, HIV-Schule, Girls Corner, Aufzuchtstation, Getreidehaus und „underfivehouse“.

In diesem Gebäudekomplex haben die Mädchen ein festes Zuhause und müssen nicht auf der Straße leben. Außerdem sind die Mädchen vor den Übergriffen männlicher Personen und Prostitution geschützt und erhalten eine Schulbildung durch den Besuch der nahe gelegenen Primary School. Gleichzeitig erlernen die Mädchen Tätigkeiten wie Gartenbau, Nähen und Kochen, um später im Erwachsenenalter ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen. Um die Unabhängigkeit und Eigenständigkeit zu fördern wird Gemüse, Obst und Mais zur Versorgung angebaut, Gegenstände (Schmuck, Kleidung) hergestellt und verkauft.

Auf der Seite www.magi-ev.de können Sie sich gerne zu den aktuellen Entwicklungen informieren.

Die Unterstützung der bedürftigen Kinder in Malawi hat an der Grundschule Atter eine lange Tradition: Ursprünglich wurde die „Pius Girls Primary School“ im Ort Blantyre unterstützt. Es bestand eine Schulpatenschaft. Ab dem Schuljahr 2011/12 wird der Verein magi e.V. unterstützt, der gemeinsam mit engagierten Eltern aufgebaut wurde. Frau Hirschmann ist 1. Vorsitzende, Frau Cassing 2. Vorsitzende und Herr Röttger Kassenwart.

 

immer wieder gibt es aktuelle Informationen …

In regelmäßigen Abständen berichtet Frau Hirschmann in allen Klassen unserer Grundschule von ihren reisen nach Malawi. Unter dem Aspekt Kinder in anderen Ländern werden in allen Klassen kleine Filme vom Leben der Mädels in Malawi gezeigt: Spielzsenen, im Schulraum, im Essraum, unsere Babys, Zuckerrohr essend und singend. Danach durften alle Kinder Zuckerrohr und Bao Baofrucht probieren, die Frau Hirschmann aus Malawi oft mitbringt.IMG_5524

 

 

Sponsorenläufe …

Die Kinder der Grundschule Atter laufen für die Mädchen in Malawi! In regelmäßigen Abständen finden an der Grundschule Atter Sponsorenläufe für Malawi statt. Die Läufer strengen sich immer sehr an und laufen etliche Runden für den guten Zweck. Die Eltern sorgen immer für ein tolles Café und so für die Verköstigung der vielen Läufer und Besucher.