Zirkus

2016-09-14_21h17_50Ende September haben wir eine wunderbare Zirkusprojektwoche an unserer Schule erlebt.

Am Montag fuhren alle ganz erwartungsvoll zur Schule: Der Zirkus Amando hatte sein großes Zelt hinter der Schule aufgebaut. Um 9.15 Uhr begrüßte uns dann die Zirkusfamilie Thiele im Zelt und hieß uns in der Zirkuswelt willkommen. Nachdem alle Kunststücke, die in der Woche gelernt werden konnten, vorgestellt waren, konnte sich jedes Kind zwei Projekte wählen.

Gleich am nächsten Tag ging es weiter: Jetzt wurde geprobt: Lasso schwingen, auf dem Drahtseil tanzen, Tauben dressieren, auf Pferden voltigieren, Clownerie, Luftballonmodellage, Schwertkampf, Bauchtanz und Akrobatik standen auf dem Stundenplan.

Am Freitag folgte dann am Vormittag die Generalprobe: Wir haben die Kinder aus der benachbarten Kindertagesstätte Atter eingeladen. Hier klappten die Kunststücke schon gut. Mit einem guten Gefühl konnte nun die Galavorstellung am Nachmittag angegangen werden. Um 15 Uhr war es dann so weit: Vor mehr als 400 Menschen zeigten die Kinder ihr ganzes Können. Mit viel Mut, Konzentration und Schwung begeisterten die Künstler das Publikum. Die Stimmung war hervorragend und so ernteten alle Akteure einen Verdiensten Applaus, der nach dem Finale kaum abreißen wollte.

 

 

Share